BR 74.4-13 (T12)

Das Vorbild:

BR74.4-13 (T12)
74 1230 Bw Berlin-Schöneweide am 12.09.10, Foto: Wassen , Lizenz: CC-by 3.0

Haupteinsatzgebiet der T 12 war der Verkehr auf der Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahn, dem Vorläufer der elektrischen S-Bahn. Nach der Elektrifizierung des größten Teils der S-Bahn-Strecken zwischen 1924 und 1929 kamen die Loko­motiven im Rangier­dienst, oder im Personen- oder Güterzug­dienst auf kurzen Strecken zum Einsatz, da die Baureihe aufgrund der bereits genannten raschen Kessel­erschöpfung bei hoher Leistungs­abgabe sowie auch aufgrund der knappen Wasser­vorräte für längere Strecken wenig geeignet war. 1925 übernahm die Reichs­bahn 899 Exemplare als Baureihe 74.4-13. Im Jahr 1950 übernahm die Deutsche Reichs­bahn in der DDR vier von der Halberstadt-Blanken­burger Eisenbahn beschaffte Loko­motiven als 74 6776–6779. Bei beiden deutschen Bahnen war die Aus­musterung bis 1968 beendet. Erhalten geblieben ist in Deutschland die 74 1230 (siehe oben).

Quelle: Wikipedia

 

Unser Modell:

BR74.4-13 (T12)
BR74.4-13 (T12) - Foto zeigt in 3D-Druck-Technik hergestelltes Handmuster - Art-Nr: 21010700

Das Modell wird auf 3 Achsen über einen Glockenanker-Motor mit Schwungmasse angetrieben. Auch insgesamt 3 Achsen dienen zur Stromabnahme und die Digital- und Sound­versionen sind zusätzlich mit einem Puffer­kondensator ausgestattet, sodass in allen Versionen ein möglichst hohes Maß an Betriebssicherheit erreicht wird. Das Modell wird beidseitig über vorbildgetreue, warmweiße Spitzen­beleuchtung, Kurzkupplungs­kinematiken und eine Digitalschnittstelle nach NEM658 (PluX16) verfügen.

BR 74.4-13 (T12) Das Vorbild: 74 1230 Bw Berlin-Schöneweide am 12.09.10, Foto: Wassen , Lizenz: CC-by 3.0 Haupteinsatzgebiet der T 12 war der Verkehr auf... mehr erfahren »
Fenster schließen

BR 74.4-13 (T12)

Das Vorbild:

BR74.4-13 (T12)
74 1230 Bw Berlin-Schöneweide am 12.09.10, Foto: Wassen , Lizenz: CC-by 3.0

Haupteinsatzgebiet der T 12 war der Verkehr auf der Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahn, dem Vorläufer der elektrischen S-Bahn. Nach der Elektrifizierung des größten Teils der S-Bahn-Strecken zwischen 1924 und 1929 kamen die Loko­motiven im Rangier­dienst, oder im Personen- oder Güterzug­dienst auf kurzen Strecken zum Einsatz, da die Baureihe aufgrund der bereits genannten raschen Kessel­erschöpfung bei hoher Leistungs­abgabe sowie auch aufgrund der knappen Wasser­vorräte für längere Strecken wenig geeignet war. 1925 übernahm die Reichs­bahn 899 Exemplare als Baureihe 74.4-13. Im Jahr 1950 übernahm die Deutsche Reichs­bahn in der DDR vier von der Halberstadt-Blanken­burger Eisenbahn beschaffte Loko­motiven als 74 6776–6779. Bei beiden deutschen Bahnen war die Aus­musterung bis 1968 beendet. Erhalten geblieben ist in Deutschland die 74 1230 (siehe oben).

Quelle: Wikipedia

 

Unser Modell:

BR74.4-13 (T12)
BR74.4-13 (T12) - Foto zeigt in 3D-Druck-Technik hergestelltes Handmuster - Art-Nr: 21010700

Das Modell wird auf 3 Achsen über einen Glockenanker-Motor mit Schwungmasse angetrieben. Auch insgesamt 3 Achsen dienen zur Stromabnahme und die Digital- und Sound­versionen sind zusätzlich mit einem Puffer­kondensator ausgestattet, sodass in allen Versionen ein möglichst hohes Maß an Betriebssicherheit erreicht wird. Das Modell wird beidseitig über vorbildgetreue, warmweiße Spitzen­beleuchtung, Kurzkupplungs­kinematiken und eine Digitalschnittstelle nach NEM658 (PluX16) verfügen.

NEUHEIT
BR 74.4-13 Ep. III DR
BR 74.4-13 Ep. III DR
Art.-Nr.: 21010704
Analogversion Motor mit Schwungmasse wechselnde Spitzenbeleuchtung digitale Steckschnittstelle Kurzkupplungskinematiken Kupplungsaufnahme nach NEM358 Die Fertigstellung der BR 74 verschiebt sich aufgrund der Auslastung durch die BR 41...
nicht im Lager, bestellbar
279,00 € *
NEUHEIT
BR 74.4-13 Ep. III DR Digital Zimo mit Pufferspeicher
BR 74.4-13 Ep. III DR Digital Zimo mit Pufferspeicher
Art.-Nr.: 21010705
Digitalversion Epoche III inkl. ZIMO Digitaldecoder Pufferkondensator für verbesserte Fahreigenschaften Motor mit Schwungmasse wechselnde Spitzenbeleuchtung digitale Steckschnittstelle Kurzkupplungskinematiken Kupplungsaufnahme nach...
nicht im Lager, bestellbar
319,00 € *
NEUHEIT
BR 74.4-13 Ep. III DR Henning-Sound Zimo mit Pufferspeicher
BR 74.4-13 Ep. III DR Henning-Sound Zimo mit Pufferspeicher
Art.-Nr.: 21010706
Soundversion Epoche III inkl. ZIMO Sounddecoder und speziell angepasstem Soundprojekt Pufferkondensator für verbesserte Fahreigenschaften Motor mit Schwungmasse wechselnde Spitzenbeleuchtung digitale Steckschnittstelle...
nicht im Lager, bestellbar
399,00 € *
NEUHEIT
T 12 KPEV Ep. I
T 12 KPEV Ep. I
Art.-Nr.: 21010700
Analogversion Motor mit Schwungmasse wechselnde Spitzenbeleuchtung digitale Steckschnittstelle Kurzkupplungskinematiken Kupplungsaufnahme nach NEM358 Die Fertigstellung der BR 74 verschiebt sich aufgrund der Auslastung durch die BR 41...
nicht im Lager, bestellbar
279,00 € *
T 12 KPEV Ep. I - Fotolack
T 12 KPEV Ep. I - Fotolack
Art.-Nr.: 21010701
Analogversion Motor mit Schwungmasse wechselnde Spitzenbeleuchtung digitale Steckschnittstelle Kurzkupplungskinematiken Kupplungsaufnahme nach NEM358 Die Fertigstellung der BR 74 verschiebt sich aufgrund der Auslastung durch die BR 41...
ausverkauft
279,00 € *
NEUHEIT
T 12 KPEV Ep. I Digital Zimo mit Pufferspeicher
T 12 KPEV Ep. I Digital Zimo mit Pufferspeicher
Art.-Nr.: 21010702
Digitalversion Epoche I inkl. ZIMO Digitaldecoder Pufferkondensator für verbesserte Fahreigenschaften Motor mit Schwungmasse wechselnde Spitzenbeleuchtung digitale Steckschnittstelle Kurzkupplungskinematiken Kupplungsaufnahme nach NEM358...
nicht im Lager, bestellbar
319,00 € *
NEUHEIT
T 12 KPEV Ep. I Henning-Sound Zimo mit Pufferspeicher
T 12 KPEV Ep. I Henning-Sound Zimo mit Pufferspeicher
Art.-Nr.: 21010703
Soundversion Epoche I inkl. ZIMO Sounddecoder und speziell angepasstem Soundprojekt Pufferkondensator für verbesserte Fahreigenschaften Motor mit Schwungmasse wechselnde Spitzenbeleuchtung digitale Steckschnittstelle...
nicht im Lager, bestellbar
399,00 € *
Zuletzt angesehen